Rosenegger Hero Stories

TIPPS, RATGEBER, MEINUNGEN & TOUREN RUND UMS ROSENEGGER

Hotelbewertung 02

Bewertung: Olivia

Schwer zu vergessen

Das Rosenegger versteckt sich etwas hinter den großen Bunkern, versprüht jedoch gleich beim Eintreten durch den einzigartigen Holzgeruch eine Wohlfühlatmosphäre. Die Zimmer sind modern und minimalistisch eingerichtet. Der Wellnessbereich strahlt eine angenehme Behaglichkeit aus und ist in einem TOP Zustand. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und vor allem die Ruhe im Wellnessbereich sehr genossen.

Wandern im Karwendel - Tag 1

Rosenegger Hero Marc

Wandern im Karwendel - Tag 1

Diese Tour hatte es in sich. Vom Hotel Rosenegger zur Lamsenjochhütte auf 1.953, übers Sonnjoch gequält, mit Blasen und spirituellen Momenten zurück. Ein empfehlenswerter Trip, der für meine erste Bergtour hätte nicht schöner sein können.

Die Tristenau-Runde in Pertisau am Achensee

Rosenegger Hero Maria

Die Tristenau-Runde in Pertisau am Achensee

Die Tristenau-Runde - ein idyllischer Rundweg für Laufanfänger und im Frühling definitiv einen Run wert. Laufen Sie in einem unvergleichlichen Panorama, frischer Waldluft, Ruhe und Natur. Mehr braucht es nicht, um seiner Seele und dem Körper etwas Gutes zu tun.

Willkommen auf der Lamsenpsitze

Rosenegger Hero Marc

Wiederholungstäter

Willkommen auf der Lamsenspitze. Lesen Sie den persönlichen Tourenbericht vom Rosenegger Hero Marc. Vom Rosenegger über die Lamsenjochhütte zur Lamsenspitze - ein super Klettersteig, eine spannende Geschichte. ...Story folgt ;-)

Rosenegger Hero Maria

Radtour zum Alpengasthof Falzthurn

Das perfekte Ziel für die erste Radtour im Frühling. Eine Radtour zum Alpengasthof Falzthurn. Der nur ca. 4 km von Pertisau am Achensee entfernte Alpengasthof Falzthurn, eingebettet im Naturschutzgebiet der Karwendeltäler, ist über eine leichte Radtour gut zu erreichen.

Pension zum Wohlfühlen

Bewertung: Ingrid

Pension zum Wohlfühlen

Stilvoll und modern eingerichtet. Die Besitzer, Familie Rosenegge, ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich strahlt mit einer wunderschönen Aussicht, ist TOP gepflegt und lädt zum Verweilen ein. Das Frühstück ist vielfältig. Die Zimmer sind schlicht und modern und duften unheimlich beruhigend nach dem Zirbenholz.

Alles in allem eine schöne Unterkunft, die mit viel Liebe zum Detail zum absoluten Geheimtipp werden könnte.